Studien

Wir bieten unser Know-how in den Bereichen Aerodynamik, um Projekte in der Planungsphase Oberfläche abzuschließen.

Head of Research :

3D-Digitalisierung

Unser System umfasst einen Gelenkmessarm Sigma von Romer.

Den Messarm Sigma

Durch seine sehr hohe Bewegungsamplitude und einen Messdurchmesser von 3000 mm können mit dem Messarm Sigma auch große Teile in einem einzigen Durchgang mit einer Messgenauigkeit von +/- 0,05 mm digitalisiert werden.
Mehrere Kontakt-Scansensoren in Kombination mit einer G-Scan-Kamera ermöglichen eine kontaktlose, schnelle, vollständige und zuverlässige Digitalisierung aller mechanischen Elemente – auch mit komplexen Oberflächen.

Virtual Positioning System

  • Prototypen
  • Absaugung
Ein elektronisches Sensorraster (Virtual Positioning System V.P.S.) mit einem Messbereich von 4 x 6,50 m, das von Romer entwickelt und geeicht wurde, gibt uns die Möglichkeit, komplette Fahrzeuge mit den Abmessungen eines Kleintransporters (einschließlich Unterboden und Motorraum) vollständig und schnell zu digitalisieren.

In Partnerschaft mit